Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

Datenschutz

 

vereinsheft 2018

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

TV WEHEN 1 - BADMINTON OBERLIGA MITTE

2./3. Spieltag gegen OTG Gera und Bad Arolsen/Volkmarsen, 22./23. Oktober 2016

 

Am vergangenen Wochenende (22./23. Oktober) standen für den TV Wehen I der 2./3. Spieltag in der Oberliga Mitte an. Nach der Niederlage im ersten Spiel gegen den TV Hofheim ging die Mannschaft hoch motiviert in das Punktspielwochenende, auch wenn die Vorzeichen ungünstig waren, da wir auf Eva verzichten mussten. Am Samstag war mit der OTG 1902 Gera ein Aufstiegskandidat zu Gast und wir wussten, dass es ein sehr schwieriges Spiel werden würde. Aufgrund einer verletzungsbedingten Aufgabe von Denise starteten wir bereits mit einem 0:2-Rückstand in die Partie. In beiden Herrendoppeln zeigten die Wehener eine gute Leistung, doch leider konnten beide Partien nicht gewonnen werden (im 2. HD verlieren Andy und Johannes im 3. Satz nach einer 20:17-Führung 20:22). Zwischenstand: 0:4. In den folgenden Herreneinzel und dem Mixed sahen die Wehener auch kein Land gegen die stark aufspielenden Gegner aus Gera. Lediglich Andy konnte sein Einzel gewinnen und holte den Ehrenpunkt für den TV Wehen zum Endstand von 1:7. (Weitere Details sind unter folgendem Link zu finden: << click >> )

 

Nach dieser Niederlage stand zunächst auf dem Plan, eine Lösung für Denise Ausfall zu finden. Im Damendoppel konnten wir auf Vally zurückgreifen, die mit Steffi aufschlug, und im Dameneinzel gab Theresa ihr Oberliga-Debüt (Danke!). Mit dieser Aufstellung empfingen wir sonntags den Gegner vom TV Volkmarsen/Bad Arolsen. Leider setzte sich die Tendenz des Vortages fort, d.h. die Wehener zeigten eine ansprechende Leistung, verloren jedoch ihre Spiele, sodass es nach den Doppeln 0:3 stand. Außer Andy gingen in den folgenden Einzeln und dem Mixed die Spieler des TV Wehen als Verlierer vom Platz, sodass auch hier eine 1:7-Niederlage zu Buche stand. (Weitere Details sind unter folgendem Link zu finden: << click >> )

 

Nach diesen zwei Niederlagen steht der TV Wehen I momentan auf dem letzten Tabellenplatz der Oberliga Mitte, allerdings muss auch gesagt werden, dass wir bisher schon gegen die stärksten Mannschaften der Liga gespielt haben. Mit einer guten Vorbereitung wollen wir beim nächsten Doppelspieltag am (12./13. November)  wieder in unserer heimischen Silberbachhalle die ersten Punkte der Saison einfahren. Samstags kommt ein weiterer Aufstiegskandidat von der SG Anspach, sonntags haben wir den Aufsteiger aus der Hessenliga von BLZ Mittelhessen zu Gast.

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung, an diesem Wochenende die Halle zum Beben zu bringen und laden alle herzlich in die Silberbachhalle ein. Spielbeginn ist jeweils um 14 Uhr.

 

 

 

Johannes Tauber - 28.10.2016 - 17:11 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.