Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

vereinsheft 2017

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

Deutsche U-18 Meisterin Christina Faber gibt Training in Wehen

2009 fing sie als 11-Jährige beim TV-Wehen mit Judo an, saß beim Angrüßen mit den anderen Kindern ihrem Trainer Matthias Birk gegenüber und lernte die Grundzüge des Judos.

2016 ist Christina Faber Deutsche U-18 Meisterin und Deutsche U-21 Vizemeisterin bis 78 Kilo, kämpft für die deutsche Nationalmannschaft und für den JC Wiesbaden in der Bundesliga. Am 13.05 2016 kehrte sie nach Wehen zurück, um ein Wettkampftraining zu leiten.

 

20 Judoka im Alter von 10 bis 56 waren um 18.30 in die Silberbachhalle gekommen. Nach dem Aufwärmen zeigte Christina Techniken im Boden und im Stand, die auch sie im Wettkampf verwendet: Von ihrem sehr speziellen O-Goshi bis zum besonderen Kata-Gatame. Die Teilnehmer hingen ihr immer an den Lippen und hörten aufmerksam zu, wenn Christina erklärte, wie man am besten seinen Griff durchbringt oder seinen Partner in der Bodenlage bestmöglich kontrolliert.

Zum Ende läutete sie mit dem Satz „Habt ihr noch Bock, euch zu kloppen“? das Standrandori ein.

Matthias Birk überreichte Christina zum Abschluss ein kleines Präsent und sagte, sie sei immer willkommen.

(Nach dem Training postete Christina Faber ein Foto mit Matthias Birk und dem Text: „Trotz des Erfolges sollte man nie vergessen, wo man herkommt. Danke TV Wehen.“ )

Christina weiß aber nicht nur wo sie herkommt, sie weiß auch, dass sie bald wiederkommt: Eine Wiederholung des Trainings ist schon geplant.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.