Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

vereinsheft 2017

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

Judoka de TV-Wehen trainieren mit japanischem Großmeister

Zum vierten Mal wurden bei den Judoka des TV-Wehen die Zelte und Taschen gepackt.  Es sollte wieder  für 19 Judoka zur beliebten Hessischen Judo-Sommerschule nach Nieder-Roden gehen, zu welcher sich  ca. 200 Judoka für eine Woche  trafen. Auf dem Plan standen täglich 4 Stunden Training unter der Führung von Großmeister Shiro Yamamto-Sensei  9.Dan und Yokoyama-Sensei  5.Dan aus dem Kodokan (internationaler Judo-Center) in Tokyo. Wie in den letzten Jahren zuvor, waren auch Judoka aus der Schweiz und Frankreich auf dem Lehrgang vertreten.  Die täglichen Trainingseinheiten wurden jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die Dan-Träger von Yamamoto-Sensei  in Kata unterrichtet wurden, wurden die Jugendlichen und jüngeren Teilnehmer von Yokoyama-Sensei in in Basis- oder Wettkampftechniken unterrichtet.
Trotz dem täglichen schweißtreibenden Training blieb genügend Zeit für Aktivitäten neben der Judo-Matte. So wurde der trainingsfreie Mittwochnachmittag für einen ausgedehnten Besuch am nahegelegenen Baggersee genutzt. Während sich die Judoka bei sommerlichen Temperaturen im See abkühlten, stellte sich die Wehner Trainerin Brigitte Sedlmaier  erfolgreich der Prüfung zum 2.Dan-Grad. Abgerundet wurde die Trainingswoche mit einer großen Grillparty und anschließender Disco-Party, bevor am Freitag alle mit müden Augen ihre Zelte für die Heimfahrt abbauten.  Diese Zeltfreizeit war wieder für alle Teilnehmer mit viel Spass verbunden

 

Zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.