Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

Datenschutz

Download Datenschutz

 

vereinsheft 2018

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

Turbulentes Judo-Wochenende beim TV-Wehen

Das vergangene Wochenende stand bei den Lions des TV-Wehen ganz im Zeichen des Judo-Sports. Am Samstag stand für den Nachwuchs die erste Mannschaftsmeisterschaft für dieses Jahr auf dem Programm. Der BSC-Taunusstein hatte zu seinem 4. Panther-Cup eingeladen. Wie bereits in den Jahren zuvor präsentierte sich der Verein als gut organisierter Ausrichter. Der TV-Wehen trat mit insgesamt 22 Judoka in den verschiedenen Altersklassen an. Der starke Teamgeist der Judo-Lions zeigte sich wie gewohnt am Mattenrand beim Anfeuern der Kämpfer. Über insgesamt 8 x Gold, 8 x Silber sowie 6 x Bronze freuten sich die Judoka in der Einzelwertung. Es wurde besonders still in der Halle, als der Ehrenpräsident des BSC-Taunusstein, Klaus Sommer, die Vereinsplatzierungen der 7 teilnehmenden Vereine bekannt gab: Mit lautem Freudengeschrei erstürmten alle Judoka des TV-Wehen das Siegerpodest, als sie als Gewinner des Panther-Cups 2016 feststanden.

 

Am Samstag, dem 30. 1., startete Thorben Sedlmaier bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der U18 und belegte einen guten 5. Platz.
Florian Schütz und Martin Vierengel starteten am Sonntag bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der U21 und erlangten beide ebenfalls den 5. Platz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.