Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

Die Geschäftsstelle ist vom

30. April - 07. Mai geschlossen

Impressum

vereinsheft 2018

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

Judo-Lions vom TV-Wehen erhalten Unterricht bei japanischem Großmeister

Die Teilnahme an der hessischen Judo-Sommerschule in Rodgau während der letzten Ferienwoche ist Tradition bei den Judo-Lions vom TV-Wehen. Dieses Jahr waren die Lions mit 15 Judoka vertreten,  die auf dem nahegelegenem Campingplatz zelteten.

 Bereits zum 22. Mal leitete der japanische Großmeister Shiro Yamamoto-Sensei (9. Dan) von der berühmten Kodokan Judo-Schule aus Tokio mit Yoshiaki So-Sensei (8. Dan) die Sommerschule des Hessischen Judo-Verbands, an der ca. 170 Judoka teilnahmen. Bei täglich sechs Stunden Training tummelten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom Anfänger bis zum hohen Dan-Träger gemeinsam auf der Judo-Matte.

 Die Augen der jüngeren Judoka hätten nicht größer sein können, als sie zum ersten Mal den über 80-jährigen Shiro Yamamoto-Sensei mit seinem roten Gürtel sahen. „Eine so beeindruckende Judo-Persönlichkeit sieht man nicht alle Tage“, so Abteilungsleiter und Trainer Matthias Birk.

 Der Unterricht wurde in unterschiedlichen Gruppen abgehalten. Während Yamamoto-Sensei die Dan-Träger in Kata unterrichtete, wurde den restlichen Teilnehmern von So-Sensei mit viel Spaß Boden- und Wurftechniken vermittelt.
Alle Teilnehmer erhielten zum Abschluss des Lehrgangs eine Urkunde mit den Unterschriften der beiden japanischen Meister.

 Auch für das nächste Jahr ist die Judo-Sommerschule beim TV-Wehen wieder fest eingeplant. Nach den Sommerferien bietet die Judo-Abteilung neue Anfängerkurse an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.