Kontakt

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

Datenschutz

 

vereinsheft 2018

Neues Format und ganz in Farbe! Hier geht es zu unserem neu gestalteten Vereinsheft.

Erfolgreiches Saisonfinale bei den Europameisterschaften – Juli 2015

Für das Geschwisterpaar Chiara und Christopher Pütz vom TV 1873 Wehen geht eine intensive und erfolgreiche Saison zu Ende. Anfang Juni erreichte das Rock’n’Roll-Paar bei den World Master’s in Ljubljana den 13. Platz und verpasste als bestes deutsches Paar somit nur knapp das Halbfinale. Durch das Ergebnis konnten die beiden wieder Plätze in der Weltrangliste gut machen und liegen jetzt auf dem 15. Platz. Gleichzeitig sicherten sie sich damit die Qualifizierung zu den Europameisterschaften.

Am 20.06. fand dann die Deutsche Meisterschaft in Ingolstadt statt. Mit neuer Kür und neuen Akrobatik-Elementen erreichten die Geschwister den 4. Platz und konnten somit gut vorbereitet in Richtung des Saisonhöhepunkts blicken.

Die Europameisterschaften fanden dieses Jahr am 11. Juli im Rahmen des größten Tanzsportturniers der Welt in Rimini statt. Maximal drei Paare pro Nation sollten sich hier untereinander messen. Das ausgegebene Ziel war das Erreichen des Halbfinales und somit eine Platzierung unter den besten 12 Paaren. In der 1. Runde war bei Chiara und Christopher eine leichte Nervosität zu spüren, sodass sie auf Platz 14 ins Viertelfinale einzogen. Um das gesteckte Ziel  zu erreichen war demnach eine Verbesserung um mindestens zwei Plätze notwendig. Im Viertelfinale tanzten die Geschwister dann wieder ohne Anspannung frei auf und zogen damit verdient auf Platz 9 in das Halbfinale ein. Eine Platzierung unter den besten 10 Paaren war greifbar. Im Halbfinale gab der Bundestrainer das Ziel aus die Platzierung zu halten. Nach einer guten Runde konnten Chiara und Christopher sogar noch einen Platz gut machen und beendeten das Turnier auf einem für den TV 1873 Wehen und DRBV hervorragenden 8. Platz und verpassten damit nur knapp das Finale.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.