Kontakt

Geschäftsstelle

Achtung!

geänderte Öffnungszeiten:

Dienstag 17.00 - 19.30 Uhr

 

Zum momentanen Zeitpunkt ist die Geschäftsstelle auch zu diesen Zeiten nicht geöffnet!!

 

Telefon: 06128-488769

 

Impressum

Datenschutz

Download Datenschutz

 

vereinsheft 2020

unser Sport- & Freizeitangebot in Taunusstein-Wehen!

Mitgliederversammlung des TV 1873 Wehen e.V. am Sonntag, 28. Juni 2020 um 17.00 Uhr in der Silberbachhalle

Die Mitgliederversammlung des TV 1873 Wehen findet in der Regel im April eines jeden Jahres statt. In diesem Jahr hat die Corona-Pandemie auch unsere Planung stark beeinflusst. Die für Ende April 2020 geplante Versammlung konnte wegen der geschlossenen Hallen nicht stattfinden.

Durch die Anfang Mai 2020 verabschiedete neue Hessische Corona-Verordnung hat sich eine gewisse Lockerung der Schließungsvorgaben auch für die Stadt Taunusstein und damit für die Silberbachhalle ergeben. Ab sofort kann dadurch der Sportbetrieb, allerdings unter strengen Vorgaben, wieder teilweise aufgenommen werden. Auch eine Versammlung ist nach Maßgabe der neuen Verordnung für bis zu 100 Personen erlaubt, wenn bei Einhaltung weiterer Auflagen ein ausreichender  Mindestabstand der Teilnehmer untereinander gewährleistet ist.

Um das sicherzustellen, wollen wir in diesem Jahr unsere Mitgliederversammlung am Sonntag, 28. Juni 2020 nicht im Versammlungsraum, sondern in der großen Halle durchführen. Des Weiteren werden die Stuhlreihen im großen Abstand zueinander aufgestellt und auf Tische müssen wir dieses Jahr ganz verzichten.

Darüber hinaus möchten wir alle Teilnehmer bitten, die folgenden Regeln zu beachten:

  • Getrennte Anreise, außer Hausgemeinschaften
  • Betreten und Verlassen der SBH mit gebotenem Abstand zueinander
  • Währenddessen Tragen einer Mund-Nase-Maske
  • Beachtung der üblichen Abstands- und Hygieneregeln
  • Befolgen zusätzlicher Hinweise vor Ort

Keine Frage, der Ablauf ist in diesem Jahr etwas schwieriger als bislang gewohnt. Wenn aber jeder ein wenig auf sich und auf andere achtet, dann kann eine sichere Mitgliederversammlung durchgeführt werden.

Der Vorstand bittet darum, trotz der etwas schwierigeren Bedingungen zahlreich an der Versammlung teilzunehmen. Es soll nicht nur ein Überblick über die sportliche und finanzielle Situation des Vereins gegeben werden, es sollen auch verdiente Mitglieder geehrt werden.

Darüber hinaus werden viele Vorstandsmitglieder nicht wieder für die nächste Wahlperiode antreten mit der Folge, dass etliche Ehrenämter neu zu besetzen sind. Nur, wenn wir ein ausreichendes Engagement für den Verein entwickeln, können wir unseren Sport in nächster Zukunft auch wieder in der gewohnten Weise betreiben.

 

Offizielle Einladung zur MGV mit Tagesordnung
EINLADUNG 2020.pdf
PDF-Dokument [61.3 KB]

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes beim TV Wehen Allgemeine Grundlagen für ein Maßnahmen- und Hygienekonzept

Die Corona-Verordnung der Hessischen Landesregierung vom 7. Mai 2020 besagt u.a., dass der Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder gestattet ist, vorausgesetzt:

  • er kontaktfrei ausgeübt wird
  • ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewährleistet ist
  • Desinfektionsmaßnahmen bei gemeinsam genutzten Sportgeräten durchgeführt werden
  • Umkleide-, Dusch-, Waschräume u.ä. ausgenommen Toiletten geschlossen bleiben
  • der Zutritt zur Sportstätte ohne Warteschlange erfolgt
  • Risikogruppen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden

 

Diese allgemeine Verordnung muss in konkrete Handlungen umgesetzt werden. Viele Sportorganisationen, wie z.B. der DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), der DTB (Deutscher Turner Bund) oder andere Sportfachverbände haben inzwischen umfangreiche Handlungsanweisungen zur Umsetzung der Verordnung erarbeitet.

Selbstverständlich werden wir die verschiedenen Vorgaben in unserem Trainingsbetrieb umsetzen, auch wenn dadurch der Sport nicht im bisher gewohnten Umfang betrieben werden kann. Die sich in der Umsetzung ergebenden Maßnahmen lassen sich in zwei Teile untergliedern. Der erste Teil, der im Folgenden stichpunktartig dargestellt werden soll, behandelt die allgemeingültigen Handlungsprinzipien für den TV Wehen. In einem zweiten Schritt müssen danach für jede Sportart individuelle Hygiene- und Maßnahmenpläne erstellt werden.

Welche Prinzipien sind nun für den TV Wehen von grundsätzlicher Bedeutung und derzeit für jede sportliche Betätigung verbindlich:

 

Auswahl der Trainingsteilnehmer (TN)

  • Besondere Sorgfalt bei Risikogruppen (laut RKI)
  • TN müssen gesund und symptomfrei sein
  • körperbetonte Sportarten werden zunächst zurückgestellt
  • Sportbetrieb von Kindern/Jugendlichen nur eingeschränkt
  • Anzahl der TN ggf. begrenzen (kleine Gruppen bilden)
  • Teilnehmerlisten führen, um ggf. Infektionsketten nachzuvollziehen

 

Distanz- und Abstandsgebot

  • Fahrgemeinschaften zur Sportstätte ausschließen
  • kontrollierter Zugang/Abgang der Sportstätte, keine Warteschlangen
  • keine Durchmischung von ankommenden/abgehenden TN
  • möglichst immer in Gruppen mit denselben TN trainieren
  • ggf. auf Freiluftaktivitäten (mehr Platz, Luftraum) umstellen
  • Abstandsgebote während des Trainings einhalten
  • Trainingsprogramme umstellen (keine Partnerübungen)
  • Anzahl TN auf vorgegebene Hallengröße anpassen
  • auf Verhaltensregeln (keine Begrüßung, keine Gruppenbildung u.ä.) achten

 

Hygienemaßnahmen

  • vor und nach dem Trainingsbetrieb Desinfektionsmaßnahmen durchführen
  • bei Geräte-/Mattennutzung Desinfektionsmittel verwenden
  • auf geschlossene Umkleide- und Duschräume hinweisen
  • Umziehen vermeiden, Zutritt bereits in Sportkleidung
  • möglichst eigene Matten/Handtücher/Kleingeräte verwenden
  • keine zu hohen Belastungen (Puls, Atemfrequenz) zulassen

 

Die oben genannte Verordnung gilt zunächst bis zum 5. Juni 2020. Es ist aber davon auszugehen, dass die Mehrzahl der oben erwähnten Einschränkungen noch für eine längere Zeit unseren Sportbetrieb beeinträchtigen wird. Ein Ende der Corona-Krise und damit ein wieder uneingeschränkter Sportbetrieb ist derzeit nicht in Sicht und wird es wohl in absehbarer Zeit nicht geben. Auch als Sportverein müssen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass sich das Corona-Virus nicht weiter in der Bevölkerung ausbreitet. Außerdem haben wir eine hohe Verantwortung für die Gesundheit unserer Sport treibenden Mitglieder.

Wir hoffen allerdings, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft zu einem Normalbetrieb zurückkehren werden.

 

Wolfgang Bremer                                                               Taunusstein, im Mai 2020

2. Vorsitzender TV Wehen

Termine

Aktuelles

Judo für Kindergartenkinder

 

Ab sofort bietet die Judo-Abteilung des TV Wehen eine Trainingsgruppe „Bonsai-Judo“ für Kinder ab 4 Jahren an. Unter dem Motto „Der sanfte Weg für starke Kinder“ können in diesem Training Mädchen und Jungen bereits ab dem Kindergartenalter erste Kontakte mit dem Judo-Sport knüpfen. 

 

weiterlesen -> Bonsai-Judo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.