Kontakt

Geschäftsstelle

Achtung!

geänderte Öffnungszeiten:

Dienstag 17.00 - 19.30 Uhr

 

Telefon: 06128 / 488769 und   0176 / 51370604

 

 

Impressum

Datenschutz

Download Datenschutz

 

vereinsheft 2020

Wanderabteilung

Haben Sie Lust, sich in frischer Luft zu bewegen, dabei neue interessante Regionen kennenzulernen und dies im Kreise einer netten Wandergruppe zu tun?


Dann  machen Sie doch mit beim TV Wehen:
wir bieten Ihnen 2 Wandergruppen, die sich jeweils einmal im Monat treffen, um zu Ganztags- oder Halbtags-Wanderungen in die nähere Umgebung aufzubrechen und auch eine Mehrtagestour durchzuführen.

 

Wir freuen uns auf Sie als Teilnehmer unserer Wandergruppen.

 

Iris Saewert
Abteilungsleitung Wandern

Die Wandergruppe bietet einen Mix aus Ganztags- und Halbtagstouren mit Schwerpunkt „Natur- und Kulturerlebnisse“ an. Gleichzeitig schaffen wir so für Sie eine Kombinationen aus Erholung, Geselligkeit und sportlicher Aktivität.
Gehzeit, Höhenunterschiede und Wegbeschaffenheit bestimmen den Charakter der einzelnen Wanderung, sie sind auf Gäste mit normaler Kondition abgestimmt.
Startpunkt ist immer am 3. Sonntag im Monat um 10 Uhr in Wehen auf dem Parkplatz vor der  Silberbachhalle.

Organisation

1. An- und Abfahrt:
Start ist immer in Wehen an der Silberbachhalle. Anschließend geht es mit Bus, Bahn und / oder PKW (freiwillige Fahrgemeinschaften) zum Ausgangsort. Bei PKW-Fahrgemeinschaften ist eine Fahrtkostenbeteiligung von 3 € vorgesehen.

 

2. Ausrüstung:
Tagesrucksack mit Wasser (1-2 Liter je nach Wetter und Bedarf), bei Bedarf bitte Essensverpflegung für Mittagsrast (direkt auf der Strecke) mitnehmen. Fakultativ ist oft eine Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung möglich.


Sinnvoll sind auch Taschenmesser, Trinkbecher,…
Regen- und Sonnenschutz (Hut, Sonnencreme)
Erste-Hilfe-Bedarf / Blasenpflaster, Mückenschutz etc.,
bei Bedarf: Wanderstöcke, (halbhohe) Wanderschuhe mit gutem Profil.

 

Kontakt

Iris Saewert

Tel.: 06128-85678

Wanderplan 2020

Termin Beginn Region Beschreibung Streckenlänge Dauer Wanderleitung
             

So., 19.01.20

10:00 Frankfurt

 

Goethe-Weg auf Frankfurts Grüngürtel

 

14 km 4 h

Iris Saewert

 

So., 16.02.20 10:00 Mainz

 

Mainspitz-Dreieck

 

14 km 4 h Iris Saewert
So., 15.03.20 10:00 Taunus

 

abgesagt

Lindschied

 

11 km 4 h Ulrike Schenk
So., 05.04.20 14:00 Taunus

 

abgesagt wegen Corona:

Turngau Mitteltaunus:
Gau-Frühjahrswanderung in Wehen
 

diverse 1-3 h TV Wehen
So., 21.06.20 10:00 Taunus Kalter Born, östlich von Wehen 10 km 3 h Ulrike Schenk
So., 19.07.20 10:00 Rheinhessen Hiwweltour Westerberg, Selztal 14 km  4 h Iris Saewert
So., 16.08.20 11:00 Taunus

Taunussteiner Runde:

Wehen, Eiserne Hand, Wehener Wand, Platte 

12 km 3h

Bürgerstiftung TST und

Iris Saewert

So., 13.09.20 10:00 Taunus Römische Spuren im Hochtaunus 13 km 4 h Dieter Meinzer, Iris Saewert
             

Aktuelles

 

 

Liebe Wanderfreunde,

seit Juni möchten wir wieder vorsichtig, unter Beachtung der Corona-bedingten Hygiene- u. Abstandsregeln in unser Wanderprogramm einsteigen und bieten Euch aktuell folgende Tour an:

 

 

September-Wanderung am So., 13.09.2020

 

 

Am Sonntag, dem 13.09.2020 führt eine Rundwanderung der Wandergruppe des TV Wehen in den Hochtaunus zur Tour „Römische Spuren im Hochtaunus“.

 

Treffpunkt zur Anreise ist um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz Silberbachhalle in Wehen.

 

Von da geht es mit Privat-PKWs zum Parkplatz Sandplacken an der Strasse zwischen Schmitten und Oberursel (Kanonenstrasse). Den Parkplatz erreicht man von Schmitten kommend durch Linksabbiegen an der Strassenkreuzung am Sandplacken. Er liegt bereits 660 m hoch. Die Wanderung startet am derzeit geschlossenen Restaurant  "Tannenheim".

Die Wanderung ist 13 km lang. Sie kann auf 11 km abgekürzt werden (in diesem Fall wird der Herzberg ausgelassen). Bis auf einen steileren Anstieg verläuft die Wanderung in einem gemäßigten Auf und Ab. Auf dem Höhenweg gibt es viele Ausblicke in den Hintertaunus.

Wir biegen zunächst nach dem Restaurant links auf einen Pfad, der später auf den festen Weg Saalburgschneise trifft. Diesem Weg folgen wir nach rechts. Er zieht am Gebirgskamm entlang und bietet bereits einige Ausblicke. Dann geht es rechts steiler bergauf zum nächsthöheren Hangweg, auf dem es noch umfassendere Ausblicke in den Hintertaunus gibt.

Nach einer deutlichen Rechtsabzweigung trifft der Weg auf den mit einem römischen Wachtturm gekennzeichneten Limesweg. Von hier aus geht es zum Herzberg (Aussichtsturm und Einkehrmöglichkeit, falls nicht wegen Corona geschlossen). Zurück auf dem Limesweg erreichen wir den Hollerkopf (615 m) und damit die Stelle eines ehemaligen, römischen Wachtturms. Vom Hollerkopf führt der Weg über den Roßkopf zum Kastell Heidenstock mit ausführlicher Informationstafel.

Nach kurzem Rechts-Links-Knick ist der höchste Punkt der Wanderung, der Klingenkopf (683 m) erreicht. Zuletzt führt eine Waldstrasse zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem Sandplacken.

Für unterwegs bitte feste Schuhe, Regenbekleidung, Rucksackverpflegung und Getränke mitnehmen.

Gäste sind herzlich willkommen.

 

Für evtl. Rückfragen stehen Iris Saewert / Tel. (06128) 85678 und Dieter Meinzer (0172 2453184) gerne zur Verfügung.

 

Hinweis:

 

Die für die Folgemonate geplanten Touren werden sukzessive hier erscheinen.

 

Mit freundlichen Grüßen
 

Iris Saewert

Abteilungsleiterin Wandern

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.