Amelie Kaiser Vize-Hessenmeisterin im Judo

Am vergangenen Wochenende fanden die Hessischen Judo-Meisterschaften U18 und U21 in Hadamar statt.
Amelie Kaiser, die jetzt in der U18 für den Judo Club Wiesbaden startet, konnte sich in der Vorrunde mit drei vorzeitigen Siegen eindrucksvoll durchsetzen.


Auch im Halbfinale ließ sie keine Zweifel aufkommen und gewann mit zwei Waza-ari (halben Punkten) vorzeitig. Leider musste sie sich dann im Finale einer älteren Konkurrentin geschlagen geben
und gewann hochverdient die Silbermedaille.


Damit ist die Fünfzehnjährige aus Taunusstein für die Südwestdeutschen Meisterschaften qualifiziert, die am 16.2.2019 im Saarland stattfinden. Die Judo-Lions von ihrem Heimatverein TV Wehen wünschen ihr hierfür viel Glück.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.