Neue Kyu-Grade für die Judo-Abteilung des TV-Wehen

Pünktlich zum Ferienbeginn stellten sich 15 Judoka aller Altersklassen der Judo-Abteilung des TV-Wehen der Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad (farbigen Schülergrad).


Für die Prüfung hatten sich alle Prüfungsteilnehmer in den Wochen vor der Prüfung intensiv in den verschiedenen Trainingseinheiten gut vorbereitet. Die Prüfungsgruppe bestand aus Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen der Abteilung. Während der ca. 2,5 stündigen Prüfung wurden den beiden Prüfern Brigitte Seldmair und Matthias Birk sowie einem großen Publikum, welches aus Eltern und Großeltern der Prüfungsteilnehmer bestand, div. Wurf- und Bodentechniken demonstriert. Unter den Prüfungsteilnehmern befanden sich drei Judoka, die den 1. Kyu (braunen Gürtel) anstrebten. Alle drei demonstrierten souverän ihr Programm und konnten die Prüfer mit ihren Leistungen überzeugen. 

 

Alle Prüflinge erreichten ihren angestrebten Kyu-Grad.

 

Die Judo-Abteilung gratuliert allen Judoka zu ihrem nächsthöheren Kyu-Grad.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.