Erfolgreicher Jahresabschluss der Judo-Lions

Am vergangen Wochenende hieß es nochmal  für 21 Judoka des TV-Wehen den Judogi einzupacken. Grund war die Teilnahme am Nikolausturnier der SG-Egelsbach. Zu diesem Anfängerturnier welches auch gleichzeitig als Mannschaftsmeisterschaft gewertet wurde, hatte die Judo-Abteilung diverse Vereine eingeladen gehabt.

 

Unter den Wehner Kämpfer befanden sich „alte“ Judo-Hasen sowie auch Kämpfer, die ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln sollten. Es wurde in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen gekämpft. Betreut wurde das Team von den Vereinstrainern Brigitte Sedlmair, Thomas Kaiser sowie dem Wehner Nachwuchstrainer Leon Thurn. 

 

Kurz vor Meisterschaftsbeginn wurde das Wehner Lions-Team von Leon Thurn bestens auf die bevorstehenden Kämpfe eingeschworen.  Sobald ein Wehner Judoka die Wettkampfmatte betrat, wurde dieser von seinen Vereinskameraden tatkräftig angefeuert. In Sachen Teamgeist hatte der TV-Wehen die Nase vorn.  Alle Judoka vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen der Lions gaben jeweils in ihren Kämpfen das Beste. Den Eltern wurden spannende Kämpfe sowie schöne Wurftechniken geboten. Nach einem sechsstündigen Wettkampfmarathon stand die Siegerehrung an. 

 

Mit 6 Gold-, 7 Silber- und 9 Bronzemedaillen  belegte der TV-Wehen von 9 teilnehmenden Vereinen einen guten 2. Platz. 

 

Die Judo-Abteilung des TV-Wehen startet ab dem neuen Jahr wieder für alle Altersklassen neue Anfängerkurse. Da die Nachfrage sehr groß ist, werden auch erstmalig Anfängerkurse  für Kindergartenkinder angeboten werden.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein 1873 Wehen e.V.